Lofoten

Land

Zu den Lofoten sind wir quer durch Norwegen gefahren. Schon dieser Teil der Reise war landschaftlich sehr beein­dru­ckend.

Besonders erwähnenswert ist die Stadt Trondheim mit alten Holzhäusern, einer Festung und der Kathedrale.

Nach Überqueren des Polarkreises wähnten wir uns in einem Märchenland mit Rentierherden und unendlicher Weite.

Die Lofoten sind unglaublich schön, besonders im Juli mit weissen Nächten, den kleinen roten und weissen Häuschen, Fjorden und polarer Pflanzenwelt.

Der Stockfisch wird im Winter getrocknet, da dann die Luftfeuchtigkeit niedriger ist. Trotzdem konnte man sich überall die Eindrücke dieser Fertigung holen.

Die Lofoten können eine Inspiration für die Seele eines Naturliebhabers sein.

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen